1 Geltung der Bedingungen

Die Lieferungen, Leistungen und Angebote des Verkäufers

erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Geschäftsbeding-

ungen. Diese gelten auch für alle künftigen Geschäftsbe-

ziehungen, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich

vereinbart werden.

 

2 Vertragsabschluss

Alle Angebote und Preisangaben sind freibleibend und un-

verbindlich. An speziell ausgearbeitete Angebote hält sich

der Verkäufer, wenn nicht anders vereinbart, längstens 30

Kalendertage gebunden. Aufträge bedürfen zur Rechtswirk-

samkeit der Bestätigung des Verkäufers. Der Vertrag kommt

erst durch eine schrifliche Anfrage des Käufers und der Be-

stätigung des Verkäufers zustande und zum Abschluß. 

 

3 Preise, Preisänderungen

Es gelten die auf der Internetseite dargestellten Preise zum

Zeitpunkt der Bestellung. Alle genannten Preise sind End-

preise in Euro und ent-halten die gesetzliche Umsatzsteuer

in Höhe von 19 Prozent. Versandkosten werden zuzüglich

berechnet.

 

4 Versand / Lieferzeit

Die Lieferung der Ware an den Kunden erfolgt durch einen 

Liefer-dienst, gegebenenfalls durch eine Spedition. Die Ver-

sandkosten werden dem Besteller innerhalb seiner schrift-

licher Produktanfrage bekannt gegeben. Die Lieferzeit ist 

von dem Liefer-, und Produktions- sowie Mengenumfang

und der Individualisierung jedes einzelnen Produktes ab-

hängig. Der Besteller wird stets über seinen Produkt- und

Lieferstatus schriftlich vom Hersteller selbst informiert.

WÜRFEL               BÄNKE               ECKDATEN               BESTELLUNG               Kontakt     AGB´s     Impressum

 5 Nichtlieferbarkeit / Höhere Gewalt

Sollte eine bestimmte Ware aufgrund von höherer Gewalt

oder aufgrund nicht voraussehbarer Nichtlieferbarkeit

seitens des Herstellers nicht lieferbar und eine Ersatzbe-

schaffung nicht zumutbar sein, ist der Künstler berechtigt,

vom Vertrag zurückzutreten. Selbstverständlich werden 

Sie in einem solchen Fall unverzüglich informiert. Bereits

geleistete Zahlungen werden umgehend zurückerstattet.

 

 

Ein weitergehendes Recht auf Schadensersatz steht dem

Kunden nicht zu.

 

 

6 Naturprodukt

Holz ist ein Naturprodukt; seine naturgegeben Eigenschaf-

ten, Abweichungen und Merkmale sind daher stets zu be-

achten. Insbesondere hat der Käufer seine biologischen,

physikalischen und chemischen Eigenschaften beim Kauf

und der Verwendung zu berück-sichtigen. Die Bandbreite

von natürlichen Farb-, Struktur- und sonstigen Unterschie-

den innerhalb einer Holzart gehört zu den Eigenschaften

des Naturproduktes Holz und stellt keinerlei Reklamations-, 

oder Haftungsgrund dar. Gegebenenfalls hat der Käufer

fachgerechten Rat einzuholen. Auf den etwaigen Befall von

Insekte und Pilzen, sowie die Entstehung von Trockenrissen

und wetter-bedingte Veränderungen am Kunstwerk, hat der

Künstler keinen Einfluss.

 

 

Ein weitergehendes Recht auf Schadensersatz steht dem

Kunden nicht zu.

 

7 Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Erfüllung des Kaufpreises durch den

Käufer behält sich der Verkäufer das Eigentum an den gelie-

ferten Waren vor (Vorbehaltsware). Der Käufer darf über die

Vorbehaltsware nicht verfügen.

 

8 Zahlung

Nach erfolgter Bestellung erhalten Sie eine Auftragsbestäti-

gung, die Sie per Rückantwort bestätigen. Die Rechnungs-

stellung erfolgt auf-grund der Individualisierung direkt nach Auftragsabschluß und ist innerhalb sieben Werkstagen per

Vorkasse zu bezahlen. 

 

9 Wirksamkeit

Sollte eine Bestimmung in diesen Geschäftsbedingungen

nichtig oder anfechtbar sein, wird die Wirksamkeit der übri-

gen Bestimmungen nicht in Frage gestellt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Verantwortlich

Tillmann Gatter, Dipl. Gestalter Visuelle Kommunikation

Haußmannstraße 49

 

73525 Schwäbisch Gmünd

Deutschland